Das, was begrenzt, muss sich von dem unterscheiden, was es zu begrenzen dient (das Meer begrenzt nicht das Meer). Kant weiß das und schreibt es, aber er wendet es nicht an, indem er seine Kritik entwickelt, in der die Vernunft aufgefordert wird, sich selbst zu begrenzen