„Herabsteigen“ (Sanskrit) des Göttlichen in die Welt (Mensch, Tier, Pflanze, Mineral). Im Hinduismus: Manifestationen von Viṣṇu. Sie sind keine Inkarnationen (christliche Bedeutung).