Verhältnis (od. Proportion) zwischen verschiedenen Realitäten, das es ermöglicht, sie untereinander oder mit einem einzigen Begriff zu bezeichnen, der aufgrund einer gewissen Ähnlichkeit für alle passt.